Impressum

Impressum

cfmi – consultants for medical interests GmbH
Eiserfelder Straße 446 57080 Siegen
Tel.: +49 (0) 271 – 70319615
Fax: +49 (0) 271 -70319623
www.cfmi-consulting.de
info@cfmi-consulting.de
Vertreten durch die Geschäftsführer: Bernd Ginsberg, Vera Nierzwiki, Dr. med. Marius Passon
Steuer-Nr.: 342 / 5803 / 2203
HRB: 11079 Amtsgericht Siegen

Bildnachweise

Alle Bilder, Grafiken und Logos, soweit hier nicht explizit aufgelistet oder gekennzeichnet, sind Eigentum der cfmi – consultants for medical interests GmbH und dürfen nur mit vorheriger Genehmigung verwandt werden.
Fotolia_75304212.jpg © Whyona – fotolia.com
Fotolia_90942356 © Kzenon – fotolia.com
Fotolia_97112120 © contrastwerkstatt – fotolia.com
Fotolia_118993628 © Monkey Business – fotolia.com
Fotolia_129287391.jpg © Viacheslav Iakobchukfotolia.com
Fotolia_131486528.jpg © didesignfotolia.com
Fotolia_174178505.jpg © Jacob Lundfotolia.com

Haftungsausschluss

Die bereitgestellten Informationen auf dieser Website wurden sorgfältig geprüft und werden regelmäßig aktualisiert. Jedoch kann keine Haftung oder Garantie dafür übernommen werden, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind. Dies gilt insbesondere für alle Links zu anderen Websites, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird. Alle Angaben können ohne vorherige Ankündigung geändert, entfernt oder ergänzt werden.

 

Wichtiger Hinweis zu unseren Schulungen, Seminaren und Fort- und Weiterbildungen

Die jeweiligen Kursbeiträge werden Ihnen nach Anmeldung in Rechnung gestellt, um die Teilnahme zu sichern. Wir behalten uns vor, wenn die Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen nicht bei Anmeldeschluss erreicht wird, den Kurs 10 Tage vor Beginn abzusagen. In diesem Fall erhalten Sie den bereits bezahlten Betrag von uns zurückerstattet.

Sofern Sie sich abmelden, fallen folgende Kosten für Sie an:
3 Wochen vor Kursbeginn 75% des Rechnungsbetrages
2 Wochen vor Kursbeginn 90% des Rechnungsbetrages
1 Woche vor Kursbeginn 100% des Rechnungsbetrages

Der entsprechende Differenzbetrag wird Ihnen dann zurückerstattet.

Änderungen dieser Regelung bleiben dem Veranstalter vorbehalten und werden ggfs. gesondert aufgeführt.